Die besten Sonnenhüte für Kinder

Die Sonne lacht vom strahlend blauen Himmel. Da möchten viele Kinder am liebsten möglichst viele Kleidungsstücke loswerden. Der Sonnenhut oder die Schirmmütze sollte allerdings auf dem Kopf bleiben, um die Kinder vor zu viel Sonneneinstrahlung, Überhitzung oder gar einem Sonnenstich zu bewahren.

Die Auswahl an Sonnenhüten für Kinder und Sonnenmützen für Babys ist groß. Die Kopfbedeckungen unterscheiden sich nicht nur optisch voneinander, sondern oft auch in kleinen, gut durchdachten Details. Welcher Sonnenhut ist nun der richtige für dein Kind? 

Wir möchten euch in diesem Artikel die Unterschiede bei den Kopfbedeckungen für den Sommer erklären, so dass ihr den besten Sonnenhut für euer Kind auswählen könnt.


Pickapooh gehört zu den Marken, die wir besonders gerne mögen. Das Familienunternehmen ist auf Mützen und Hüte spezialisiert - und das bereits seit 30 Jahren. In ihrer Manufaktur werden die Kopfbedeckungen ganz transparent unter hohen Sozial- und ökologischen Standards in Deutschland entworfen und hergestellt. Die Materialien bestehen aus nachwachsenden ökologischen Rohstoffen. Diese Produktionsbedingungen und Werte teilen wir als Lila Lämmchen. 

Die verwendeten Materialien sind Bio-Baumwolle und Bio-Leinen (kbA). Leinen hat kühlende Eigenschaften und eignet sich deshalb besonders gut für Sommer-Mode. Doch egal für welches Material ihr euch entscheidet, es ist immer ein hoher UV-Schutz (bis zu UV-80) garantiert. In der Regel gilt: je dunkler das Material, desto höher ist der UV-Schutz. 

Im Folgenden möchten wir euch die Unterschiede anhand der Modelle von Pickapooh vorstellen: 

1. Sonnenhut Feuerwehr in zwei Varianten

pickapooh-sonnenhut-feuerwehr-bio-baumwolle

Sonnenhut Feuerwehr in zwei Varianten: Ein beliebter Klassiker unter unseren Sonnenhüten. Er ist bestens für etwas größere Kinder geeignet, die bereits im Sandkasten sitzen und buddeln. Die durchgehende Krempe mit Nackenschutz sorgt hier für einen optimalen, durchgängigen Schatten. Variante mit Bändchen: Durch das eingearbeitete Bändchen passt sich der Feuerwehr-Hut perfekt dem Kopf an. Variante Strick: Der elastische, geschmeidige Strickbund hält den Hut gut am Kopf. 

Die Funktion ist also die gleiche, hier entscheidet der Geschmack.

  • Durchgehende Beschattung

  • Gute Passform und optimaler Sitz 

  • In den Größen 44 - 56


2. Sonnenhut Nils

pickapooh-sonnenhut-nils-bio-baumwolle

Für ganz kleine Kinder würden wir eher ein anderes Modell empfehlen, weil der Feuerwehr-Hut recht viel Material mitbringt, das manche Kleinkinder als störend empfinden. Für sie bietet Pickapooh z.B. den Sonnenhut Nils: Er hat nur das elastische Band und eine kleine Krempe vorne. Wenn das Baby oder Kleinkind im Kinderwagen sitzt, befindet sich so kein störender Stoff im Nacken.

Die etwas kleinere Krempe vorne sorgt dafür, dass sich das Kleinkind nicht durch zu viel Stoff im Sichtfeld gestört fühlt. Manche Eltern fragen sich, ob der Sonnenhut nicht doch einen Nackenschutz haben sollte, weil das Kind z.B. viel in der Babytrage ist. Unserer Erfahrung nach haben die Allerkleinsten jedoch noch gar nicht “so viel Nacken”, als dass er in der Trage extra geschützt werden müsste. 

  • Für die Kleinsten mit kleiner Krempe

  • Ohne Nackenschutz, der manche Babys stört

  • In den Größen 42 - 52


3. Sonnenhut Tim 

pickapooh-tim-sommermuetze-bio-baumwolle

Sonnenhut Tim: Wünschen sich die Eltern trotzdem einen Nackenschutz, weil das Kind vielleicht schon anfängt zu krabbeln und gerne im Sand spielt, bietet Pickapooh den Sonnenhut Tim. Im Gegensatz zum Sonnenhut Feuerwehr ist die Beschattung bei Tim nicht durchgängig. Krempe und Nackenschutz sind unterteilt. Das hat den Vorteil, dass das Kind mehr Sicht zu den Seiten hat.

  • Mit Nackenschutz

  • Krempe und Nackenschutz sind unterteilt für optimale Sicht

  • In den Größen 44 - 56


4. Sonnenhut Tom 

pickapooh-sonnenhut-tom-bio-baumwolle

Sonnenhut Tom: Er unterscheidet sich zu Tim nicht nur in einem Buchstaben, sondern auch in zwei kleinen Öhrchen an den Seiten. Diese sind zum Schutz der Ohren bei windigem Wetter hervorragend. Steht z.B. ein Strandurlaub an der Nordsee an, wo oft eine steife Brise weht, würden wir diese Variante empfehlen. 

  • Krempe und Nackenschutz sind unterteilt für optimale Sicht

  • Zusätzlicher Ohrenschutz für windiges Wetter

  • In den Größen 46 - 56


5. Sonnenhut Nico 

pickapooh-sonnenhut-nico-bio-baumwolle

Dein Kind steht grundsätzlich nicht so auf Hüte? Vielleicht kannst du es ja für den Sonnenhut Nico begeistern: er ist der Pirat unter den Hüten. Außerdem perfekt geeignet, wenn man die exakte Kopfgröße nicht kennt. Er ist mit zwei Bändern ausgestattet, die am Hinterkopf gebunden werden können. Dadurch wächst er lange mit und schenkt den Kindern einen Piraten-Style.

  • Mitwachsender Hut im Piraten-Style mit Nackenschutz

  • Breites Band zum Binden am Hinterkopf

  • In den Größen 48 - 56


6. Schirmmütze Mika

pickapooh-sonnenhut-mika-bio-baumwolle

Eine weitere, bei Kindern und Eltern sehr beliebte Kopfbedeckung ist unsere Schirmmütze Mika, auch bekannt als “Michel-Mütze” in Anlehnung an Astrid Lindgrens Klassiker. Er ist für ältere Kinder geeignet, die keinen Nackenschutz mehr mögen. Wir führen die Mütze in vielen verschiedenen Farben.

  • Schirmmütze im “Michel-Stil” ohne Nackenschutz

  • Für ältere Kinder ohne Nackenschutz bis Größe 60 


7. Sommermütze Rico 

pickapooh-sonnenhut-rico-bio-baumwolle

Außerdem gibt es in dieser Reihe noch die Sommermütze Rico in verschiedenen Farben: durch die gerafften Seiten präsentiert er sich etwas schicker als sein verspielter Verwandter Mika. Wenn das Kind lange Haare trägt, kann man sie auch mal problemlos unter dieser hübschen Mütze verschwinden lassen.  

  • Mit Gummizug und gerafften Seiten

  • Sportlich schick, ohne Nackenschutz

  • In den Größen 50 - 58


8. Sonnencap 

pickapooh-sonnenhut-cap-bio-baumwolle

Und dann gibt es noch die Kinder, die überhaupt gar keinen Sonnenhut mögen und lieber eine coole Kappe tragen möchten. Für sie führen wir das Sonnencap. Achtung: diese Kappe sollte nach Möglichkeit anprobiert werden, weil sie in der Größe nicht so flexibel ist wie die anderen Pickapooh-Modelle.  

  • Coole Kappe

  • Für Kinder und Erwachsene 

  • In den Größen 48 - 60


9. Sonnenhut Frida und Fischerhut 

pickapooh-fischerhut-frida-sonnenhut-bio-baumwolle

Zu guter Letzt gibt es noch die zwei klassischen Hüte Frida und den Fischerhut, die sich auch auf einer Safari gut machen würde. Die beiden Modelle bieten durch die breite Krempe durchgängige Beschattung. Die Bändel sind auch in großen Größen noch zu finden. Bei den anderen Modellen können die Sonnenhüte in der Regel nur bis Größe 50 unter dem Kinn gebunden werden.

Die Bändel haben den Vorteil, dass Frida und der Fischerhut zwischendurch in den Nacken gehängt werden können. Beim Modell Frida lässt sich durch dieses Band der Hut am Hinterkopf etwas zusammenraffen, so dass die Größe angepasst werden kann. Auch der Fischerhut kann lange mitwachsen: hier bietet eine zusätzliche eingearbeitete Schnur die Möglichkeit, die Größe an den Kopfumfang anzupassen. 

  • Breite, durchgehende Krempe

  • klassische Hut-Form mit Bändeln

  • Fischerhut in den Größen 50 - 58, Frida 52 - 62

Größe & Pflege

Bitte beachte, das die Hüte beim Waschen leicht eingehen können. Durch seltenes Waschen und das Beachten der Pflegehinweise durch den Hersteller, wirst du und deine Kinder lange Freude an den hübschen Sonnenmützen, Caps und Sonnenhüten haben. 

Wenn ihr online bestellen möchtet und euch mit der Größe unsicher seid, schaut auf den Detailseiten der Sonnenhüte unter dem Tab Größentabelle nach. Die Größenangaben beziehen sich auf den Kopfumfang des Kindes in Zentimetern.

Und so ausgestattet, steht einem sonnigen Sommer mit kühlem Kopf und schattigem Gesicht nichts mehr im Wege!

Weitere Informationen über die hier vorgestellte Hut- und Mützenmanufaktur findest du unter Pickapooh. Alle Kopfbedeckungen für Babys und Kinder befinden sich unter Mützchen & Hüte

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel