Willkommen in unserem neuen Shop
Kostenloser Versand ab 45€

Erstlingsmützen

Hier findest du Erstlingsmützen aus Wolle, Wolle/Seide und Bio Baumwolle. Sie schützen und wärmen das Köpfchen von Neugeborenen in den ersten Wochen nach der Geburt..... weiter

Artikel 1 - 20 von 38


Artikel 1 - 20 von 38

Was ist eine Erstlingsmütze?

Erstlingmützen schenken Neugeborenen und besonders Frühchen Wärme und Geborgenheit in den ersten Wochen nach der Geburt. Diese Mützen können zu jeder Jahreszeit getragen werden. 

Deshalb gibt es auch Erstlingsmützen für den Winter aus wärmeren Materialien wie Wolle und Fleece

Du kannst deinem Baby die Erstlingsmütze in den ersten Tagen und Wochen gerne auch drinnen anziehen, vor allem wenn es noch keine oder nicht viele Haare hat. 

erstlingsmuetzen

Aus dem Bauch ist dein Kleines noch gewöhnt, dass auch das Köpfchen die ganze Zeit über schön warm ist. Außerdem verliert ein Baby über den Kopf viel Wärme, so dass es durch ein Mützchen unterstützt wird, an dieser empfindlichen Körperstelle die Wärme zu halten

Erstlingsmütze - Bio von Anfang an

Die Haut der Neugeborenen ist noch besonders durchlässig. Deshalb ist es so wichtig, auf unbelastete, schadstofffreie Bio-Materialien zu achten. 

Die weichen Materialien der Erstlingsmützen wie Wolle Seide, Merinowolle oder reiner Seide stammen alle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) oder kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT)

Viele der Erstlingsmützen werden in Deutschland hergestellt und sind mit dem Bio-Siegel GOTS zertifiziert. Es macht die Verwendung von Bio-Fasern und den Verzicht auf Pestizide transparent.

Ausgewählte Hersteller

Wir führen Erstlingsmützen von ausgewählten Bio-Herstellern wie Lilano, Cosilana, Engel, Joha, Pure Pure und Pickapooh. Mit allen diesen traditionsreichen Herstellern arbeiten wir seit vielen Jahren zusammen und teilen ihre Werte wie Transparenz bei der Herstellung, sowie eine umweltschonende Produktion und gesunde Materialien

Erstlingsmütze Maße

Vielleicht fragst du dich, welche Größe bei Erstlingsmützen richtig ist?

Je nach Hersteller werden unterschiedliche Größenangaben verwendet: Für die Erstlingsmützen von Joha misst du einfach den Kopfumfang deines Babys. Die Zentimeter-Angabe entspricht der Größe der Mütze. 

Engel und Lilano geben die Mützengrößen in der Konfektionsgröße an. Für Neugeborene passt in der Regel eine 50 bzw. 50/56. 

Die Erstlingsmützen von Cosilana fallen eher klein aus. Hier empfehlen wir im Zweifel eher eine Nummer größer.

Ihr findet bei vielen Mützen einen Reiter “Größentabelle”, in der ihr die passenden Größen der Erstlingsmützen nachschauen könnt. 

Wieviele Erstlingsmützen brauche ich?

Es reicht zu Beginn eine Erstlingsmütze, weil Neugeborene noch nicht stark schwitzen und die Mütze auch kein Kleidungsstück ist, das schnell verschmutzt.

Erstlingsmütze binden

Viele Erstlingsmützen haben sehr lange Bänder. Diese dienen dazu, die Mütze nicht unter dem Kinn binden zu müssen, was das Baby stören könnte. Die langen Bändel können an der Brust gekreuzt werden. Dann führt ihr sie unter den Armen entlang und bindet sie an einer Körperseite. Am Rücken solltet ihr sie nicht binden, weil das Baby beim Liegen eine Druckstelle bekommen könnte.  

Besondere Mützen

Darüber hinaus führen wir auch Erstlingsmützen ohne Bänder oder mit kürzeren Bändern. 

Und falls du fragst, ob Erstlingsmützen einen UV Schutz bieten: Kleidungsstücke bieten von Natur aus einen Schutz vor Sonnenstrahlen, je nachdem wie fest ein Stoff gewebt ist. So schützt ein dickerer Stoff effektiver vor UV Strahlen als ein dünner. Allerdings sollte ein Baby im ersten Lebensjahr ohnehin keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden.