Willkommen in unserem neuen Shop
Kostenloser Versand ab 45€

Wollsocken

Wollsocken für Babys in Bio-Qualität sind aus ganz feiner Wolle, die sehr angenehm auf der Haut ist und nicht kratzt. Durch die temperaturausgleichenden Eigenschaften der Wollfaser werden die kleinen Füßchen gewärmt, ohne dass sie ins Schwitzen geraten. ... weiter



Artikel 1 - 20 von 20

Wollsocken Babys

Die hochwertigen Wollsocken von Grödo, Selana, Hirsch und VNS Organic bestehen aus extra weicher Wolle. Hierfür wird entweder Schurwolle vom Schaf verwendet oder Alpaka Wolle, die besonders gut wärmt. Einige der Socken haben auch einen Anteil Bio-Baumwolle und Elasthan, um die Wollsocken noch etwas elastischer zu machen. Sie sitzen dadurch sehr gut am Fuß und rutschen nicht so leicht runter. 

Gute Passform

Um ein Rutschen des Babysöckens zu verhindern, hilft aber auch ein besonderer Schnitt: unser Bestseller, die Babysöckchen Speckbeinchen, haben ein doppeltes Bündchen. Das garantiert eine super Passform.

Naturreine Wolle

Die Firma Grödo verwendet für ihre Wollsöckchen Demeter-Wolle, die zusätzlich GOTS-zertifiziert wird. Demeter und GOTS sind Siegel, die besonders strenge Bio-Auflagen garantieren. So wird schon bei der Haltung der Schafe auf das Tierwohl und den Schutz der Umwelt geachtet. Auch bei der weiteren Verarbeitung der Wolle werden keine Chemikalien oder Pestizide verwendet. Die eingesetzten Farben sind ebenfalls zu 100% schadstofffrei.

Alle unsere Hersteller für die Baby Wollsocken stehen für gesunde Materialien. Das gibt uns die Sicherheit, dass keine Rückstände auf Babys Haut gelangen können. 

Wollsocken waschen

Die Baby Wollsocken müssen nur selten - wenn überhaupt - gewaschen werden. Meist reicht ein Lüften aus, damit die Socken wieder frisch sind. Das liegt an den natürlichen Selbstreinigungskräften der Wollfaser. Falls durch Verschmutzung eine Reinigung doch nötig ist, beachte bitte unseren Ratgeber Wollpflege