Stulpen von Hirsch aus Wolle für Erwachsene in marine
Hirsch

Stulpe Wolle marine

Warme Kinder-Wollstulpen von Hirsch in marine, sie sind ca. 30 lang und haben oben einen klassischen Sockenabschluss, unten ein festeres Bündchen.
Die unten gewählte Kombination haben wir derzeit leider nicht auf Lager!
13,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie uns bei Wunsch gern. Wir werden versuchen, den Artikel schnellstmöglich nach zu bekommen.

weitere Varianten

  • hirsch.112-04
  • hirsch.112
Kinder-Stulpen von Hirsch aus Bio-Wolle in marine Warme Kinder-Wollstulpen von Hirsch in... mehr

Kinder-Stulpen von Hirsch aus Bio-Wolle in marine


Warme Kinder-Wollstulpen von Hirsch in grau aus Bio-Schurwolle (kbT). Innen sind die Stulpen aus flauschigem Frottee. Die Stulpen halten die Beine an kalten Tagen schön warm. Sie können über eine Strumpfhose getragen werden. 

Die Stulpen sind ca. 30 cm lang.


Übersicht

  • Material: Schurwolle (kbA) 
  • hoher Tragekomfort
  • gute Passform
  • GOTS-zertifiziert

Passform

ca. 30 cm lang

Herstellerinformationen

Hirsch Natur verwendet ausschließlich reine Naturfasern und ist sowohl GOTS als auch IVN Best zertifiziert. Die Strumpfwaren werden in Deutschland produziert und die Produktionsmaschinen von Solarenergie betrieben.

Pflegehinweise

Waschbar bei 30 °C im Wollwaschgang (ohne Schleudern und ohne Trockner). Nass behutsam in Form ziehen. Für weitere Hinweise zur Wollpflege schau gern in unserem Ratgeber für Wollpflege nach.  

Textilkennzeichnung

100 % Schurwolle

Hirsch Natur

Wir führen die schönen, warmen Hirsch Natur Socken für Kinder und Erwachsene, Norwegersocken, Stulpen, Stoppersocken und Babysocken

1928 wurde die Strumpfwarenfabrik von Franz Kloppenborg im westfälischen Laer bei Münster gegründet. Zunächst produzierte man hauptsächliche Arbeitssocken. Seit den 1980er Jahren hat sich das Label Hirsch Natur zu einer Firma entwickelt, die ihren Schwerpunkt auf die Produktion von Naturtextilien gelegt hat.

hirsch_socken

Die Socken werden aus Wolle, Baumwolle, Leinen oder Faserbambus hergestellt.

Hirsch Socken

Die bald 100 Jahre Erfahrung und die Idee, naturbelassene Materialien zu verwenden, führen zu hochwertigen Qualitätsprodukten. Alle Rohstoffe der Socken sind von feinster Qualität, so stammt die Wolle für die Socken aus kontrolliert biologischer Tierhaltung ausschließlich aus Deutschland. Es ist also kein teurer und umweltbelastender Transport um den halben Erdball nötig. Zudem wird der Strom für die Maschinen in der Fabrik aus Solarenergie gewonnen. 

Als einer der Pioniere der Bio-Textilbranche ist Hirsch Natur Gründungsmitglied in anerkannten Verbänden für Naturmode wie dem Arbeitskreis Naturtextil e.V. (AKN) und dem Internationalen Verband der Naturtextilwirtschaft (IVN).

Zuletzt angesehen